Kunst & Kultur

Kunstscheune Barnstorf
Kunstscheune Barnstorf

Die deutsche Ostseeküste bietet eine Fülle an Kunst und Kultur. Tauchen Sie ein in die lebendige Geschichte Norddeutschlands. In den Schlössern, Herrenhäusern und Kirchen finden Sie die Spuren einstiger Herrscher und Bewohner. Reizvolle Landschaftsgärten und Parks laden zum Verweilen ein. Zu den frühzeitlichen Sehenswürdigkeiten zählen Bodendenkmäler wie Hünengräber, Findlinge, Opfersteine, Schanzen und Wälle. Lernen Sie außerdem ein architektonisches Juwel des Nordens kennen: die norddeutsche Backsteingotik, die sich besonders gut in den Hansestädten erkunden lässt.

Viele Künstler und Kunsthandwerker sind an der deutschen Ostseeküste zu Hause. Das breite künstlerische Spektrum können Sie in den Künstlerateliers, Galerien und den wechselnden Präsentationen der Ausstellungshäusern der Region entdecken. Kleine Heimatstuben und -museen zeigen authentische Fundstücke aus der Landesgeschichte.

Rund ums Jahr werden zahlreiche Veranstaltungen von den Kurverwaltungen, Städten und Gemeinden organisiert. Besonders beliebt sind dabei an der deutschen Ostseeküste die Hafenfeste, die sonst nirgends in Deutschland in dieser Hülle und Fülle stattfinden.

Die Highlights

Zu den kulturellen und künstlerischen Höhepunkten des Jahres gehören "Kunst:Offen" zu Pfingsten in Mecklenburg-Vorpommern. Jedes Jahr öffnen zahlreiche Künstler und Kunstschaffende ihre Ateliers und Werkstätten und lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Literaturfreunde kommen im LiteraturSommer des Literaturhauses Uwe Johnson in Klütz, der Lyrik-Buche im Ostseeheilbad Graal-Müritz, den Literaturtagen in Ahrenshoop und den Usedomer Literaturtagen auf ihre Kosten.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sind als Konzertreihe von internationalem Rang ein Muss für Musikliebhaber. Klassische und moderne Musik auf höchstem Niveau erklingt an eindrucksvollen Orten. Im Frühling erklingt zudem der Festspielfrühling Rügen, der an verschiedenen Orten auf der Insel Rügen stattfindet.

Zu den beliebtesten Open-Air-Spektakeln an der deutschen Ostseeküste gehören jeden Sommer die Störtebeker-Festspiele - in Ralswiek auf Rügen. 

Die naturgewaltige Halbinsel Zingst ist die perfekte Kulisse für das Umweltfotofestival "horizonte zingst", das jedes Jahr Anziehungspunkt für Hobby- und Profifotografen ist.

Zu jeder Jahreszeit lohnt außerdem ein Besuch der Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan. Versteckte Ateliers und Werkstätten bergen viele kleine und große künstlerische Schätze.

In Eutin findet erst- und einmalig im Jahr 2016 die Landesgartenschau statt. Ferner sind die jährlich im Sommer stattfindenden Eutiner Festspiele eines der traditionsreichen deutschen Opernfestivals.

Der Tag des Offenen Denkmals im ganzen Land zieht jedes Jahr zudem eine Vielzahl an Gästen nach Mecklenburg-Vorpommern.